Home | Institute nach PLZ | Newsletter
Zentren, Institute & Ausbildungen

S*A*M - Institut -
DIE ChannelSchule

Susanne Reichard, Anke Beckert, Mario Reinhardt
Im Heckengrund 13
64625 Bensheim
Tel.: 06251- 9367263
Mobil: 0151 - 17418140
info@sam-institut.com
www.sam-institut.com

 

 
Leitung
Wir sind Susanne Reichard, Anke Beckert, Mario Reinhardt und zusammen S*A*M. Ausgebildet in körperorientierter Psychotherapie, Reinkarnationstherapie, Aufstellungsarbeit, TouchLife Massage, Holistic Therapies, Entspannungspädagogik, Medialität, Metamorphose/4IntensivWochen
Zusatzinfos (z.B. PDFs)
Bezeichnung der Ausbildung Seminare zum Thema Inneres Kind, Schatten, Who ist in u.a.
Mediale Ausbildungen
DIE ChannelSchule
Information zur Ausbildung Hier findest du Informationen zu den Angeboten von SAM (Susanne, Anke, Mario), sowie zur von Susanne und Anke angebotenen FrauenWoche. Specials wie Seminare zum Inneren Kind, Schatten, Who is in und andere sind in Vorbereitung und werden nach und nach hier beschrieben. Auch wird das Angebot der ArchetypenWorkshop´s nach Hasselmann / Schmolke stetig erweitert.
Mediales wird durch Mario und Susanne in Form von medialen Durchgaben angeboten und ab Herbst 2017 bieten wir eine mediale Ausbildung an.

Unser SAM-inar-Angebot ist kein im üblichen Sinne klassisches Konzept - es entsteht mit dir und aus der Energie der Gruppe - und wird von uns dreien geführt, begleitet und gehalten.

Jedes Wochenende ist themenbezogen, steht für sich und wird durch eine, die Gruppenentwicklung betreffende mediale Durchgabe von Mario,abgerundet.

Das Thema selbst dient der Gruppe zum Warm-up … das, was hierdurch in jedem Einzelnen geschieht, bildet den Nährboden für das weitere gemeinsame Erleben in der Gruppe … und so entwickelt sich das Wochenende auch aus der Präsenz der Teilnehmer heraus.

Wir als Leitungsteam begleiten den Gruppenprozess auf der körperlichen, psychischen, emotionalen und seelischen Ebene. Das Ganzheitliche findet durch unsere, sich ergänzenden Energien, Ausdruck. Dafür steht S*A*M.

So öffnen wir unser persönliches Erfahrungsfeld und laden dich ein, in dieses einzutreten.

Bildhaft beschrieben, wird es dir in dieser gemeinsamen Zeit möglich sein, deinen inneren Kern in den durch die Gruppenenergie genährten Boden zu setzen, ihn reifen zu lassen und den „Zögling“ zum Gedeihen mit nach Hause zu tragen.

Inspirativ, kreativ und aktiv begleiten wir dich in deinem Prozess des Pflanzens und Reifens … und so hast du die Gewissheit, mit einer nachhaltigen Erkenntnis zurück in den Alltag zu gehen.

Persönliche Vorstellung

Susanne Reichard

www.neueweltenschule.de

Ich wurde 1963 in Hamburg geboren und bin Mutter von vier erwachsenen Kindern. Meine Kindheit verbrachte ich durch häufiges Umziehen meiner Eltern in verschiedenen deutschen Städten.

Nach Abschluss des Gymnasiums ließ ich mich zur Examinierten Krankenschwester ausbilden und arbeitete mehrere Jahre als internistische Intensivkrankenschwester. In dieser Zeit machte ich erste Erfahrungen mit »Seelenkommunikation«. Leider wird der Seele im Krankenhaus wenig Beachtung geschenkt. Deshalb entschloss ich mich bald darauf, dieses System der Nichtachtung des Menschen und der Tabuisierung des Todes zu verlassen.

Durch den frühen Unfalltod meiner Mutter trat das Thema Tod, Sterben und Trauer auf eine sehr direkte Weise in mein Leben.

2003 ließ ich mich in Körperorientierter Psychotherapie ausbilden und nahm an einem Intensivstudium zur Heilpraktikerin Psychotherapie teil.

Meinem Lebensweg folgend, ergänzte ich mein Wissen durch eine Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin in München, die auch das Rebirthing enthielt.

2009 begleitete ich 8 Monate lang meine Schwägerin in ihrem Sterbeprozess. Dies war für uns beide eine tiefe und intime Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin.

Seit 2010 erweitert die Archetypenlehre nach Hasselmann/Schmolke meinen Blick auf die Sinnhaftigkeit menschlicher Begegnungen und seelischer Entwicklungsschritte.

Durch mein Wissen und meine Erfahrungen fühle ich mich heute meinem inneren Ziel und meiner seelischen Aufgabe sehr nahe und begleite seit nunmehr 13 Jahren mit Freude interessierte Menschen auf ihrem Weg zu ihrer Seele.

Mario Reinhardt
www.holawa.de

In der ehemaligen DDR aufgewachsen, wurde mir ein freierer Zugang zu Religion ermöglicht. Die Auseinandersetzung mit dem Göttlichen beschäftigte mich schon seit frühester Kindheit, aber die Religionen der Welt gaben mir nur unzureichende Antworten. Also suchte ich nach einem eigenen Zugang.

Mit 21 begab ich mich auf eine 12-jährige Reise in sechs Kontinenten, um herauszufinden, ob meine Sicht auf die Dinge der Welt Bestand haben würde. Mein Weg führte mich zu christlichen Priestern, buddhistischen Mönchen, jüdischen Rabbies, indianischen Schamanen, spirituellen Lehrern, Weisen und Heilern (darunter auch längere Aufenthalte und Mitarbeit als Medium in der Casa de Dom Inacio von Joao de Deus). Immer mehr wurde meine eigene Vorstellung durch Wissen und Fakten gestärkt. Eigene Erfahrungen und die Erfahrungen anderer trugen dazu bei, ein solides Fundament zu erschaffen.

Mit 33 Jahren kehrte ich nach Deutschland zurück und begann ein Gebäude auf dieses Fundament zu bauen. Am Anfang begleitete ich meine Oma drei Jahre lang in ihrer fortschreitenden Demenz und übersetzte in dieser Zeit vier Bücher über spirituelle Themen aus dem Englischen und veröffentlichte diese.

Dann war es an der Zeit, meine Entfaltungsaufgabe „Das Wohl der Gemeinschaft mit dem eigenen Wohl verbinden“ ganz konkret zu verwirklichen.

Ich ließ mich zwei Jahre lang von einem Schüler und Mitarbeiter Thorwald Dethlefsens zum Reinkarnationstherapeuten (Münchner Schule) ausbilden. Diese Ausbildung und mein vorheriges Studium der „Holistic Therapies“ am Newcastle College in England führten dann 2008 zur Eröffnung einer eigenen Praxis in Berlin.

Heute begleite ich Menschen, ihren eigenen Weg zu finden. Ich höre zu, ich tröste, ich gebe intuitive Hinweise und inspirative Ratschläge, und ich leite meine Erfahrungen und mein Wissen gern an alle Interessierten weiter.
 

Therapeutische Ausbildung
 

Körperorientierte Psychotherapie / Schule Tat Tvam Asi, LangenselboldSystematische Aufstellungsarbeit / Schule Tat Tvam Asi, Langenselbold
Reinkarnationstherapie und Rebirthing / Münchner Schule (Thorwald Dethlefsen, Mathias Wendel)
Archetypenlehre nach Varda Hasselmann und Frank Schmolke
1-jähriges Vollzeitstudium  „Holistische Therapien“  in England am Newcastle College.
Abschluss: Diplom (IIHHT)
Schwerpunkte: Fußreflexzonenmassage, Aromatherapie, Schwedische Massage, Ernährung, Anatomie und Physiologie, psychologische Beratung
Feng Shui Ausbildung und nachfolgender Lehrgang für Fortgeschrittene am „American Feng Shui Institute“
2-jährige Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten der Münchner Schule am Kensho-Institut für esoterische Lehren
mehrmalige, längere Aufenthalte und Mitarbeit als Medium bei João de Deus im Casa de Dom Inacio in Brasilien zwischen 2001 und 2005
Mitarbeit als Medium bei den Deutschen und Europäischen Geistheilungstagen
Usui-Reiki I. und II. Grad
Geistheilungstherapeut und -lehrer nach Ralf Merten
Meditationsarbeit bei Gary Springfield in Amerika.
Gary ist ein spiritueller Visionär und Meditationsmeister. Bei ihm lernte ich die Grundlagen des Aurareadings und das Lesen der Akasha Chronik -
Seine Webseite: www.enlightenu.com
Entspannungspädagoge
Schwerpunkte: Meditation, Stressmanagement, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Coaching, Entspannung für Kinder


 

Termine

Fotos


Anke Beckert & Susanne Reichard

Mario Reinhard & Susanne Reichard

Diese Webseiten wurden optimiert für eine Darstellung im Microsoft Internet Explorer 5.5 und höher. 
Copyright © 2003 Ralf Lieder. Alle Rechte vorbehalten.